D.o.F Dresden sind:
Bärger – Vocals & Guitar
Brie – Vocals
Schwöttschi – Drums
Benno – Lead Guitar
Hannes – Bass
Musikstil:
Deutschrock

Kontakt mit der Band:
Email: kontakt@dof-music.de
Booking: booking@nauthic-records.de
Merchandise bestellen: shop@nauthic-records.de
Webseite: www.dof-music.de

Bandgeschichte:

D.o.F Dresden – Die fünf Jungs wurden erwachsen

Was vor über 15 Jahren, eher aus einer Laune heraus entstand, ist heute eine feste Größe irgendwo zwischen Spaßpunk und Deutschrock. Aus den „Gegen Alles und Jeden“ – Rotzern, sind Männer geworden, die fest im Leben stehen mit alltäglichen Sorgen um Familie, Haus und Hund. Auch wenn sie ihrem typischen Sound treu geblieben sind, wurden die Texte ernster und lebensbejahend.
Das zeigte sich in ersten Zügen bereits beim letzten Album, als der Brückenschlag zwischen alten spaßigen Texten und den alltäglichen Geschichten gelungen ist. Es geht ihnen um das Leben im Jetzt. Dass die Jungs ihren Sinn für Humor trotzdem nicht verloren haben zeigt sich gerade an ihrer glorreichen Hymne um das Hackepeterbrötchen.
Die Jungs besitzen Heute längst einen festen Platz in der Szene und können sich auf ihre zahlreichen Fans verlassen. Das beweisen die unzähligen Konzerte, die Teilnahmen an den wichtigsten Festivals oder die verschiedensten Samplerbeiträge. Den berühmten Ritterschlag erhielt die Band als sie unter wenigen Deutschrockbands, Klaus Farin in seinem Buch zum Thema Deutschrock, Rede und Antwort stehen durften. Auch die Zusammenarbeit mit dem Magdeburger Indie-Label „Nauthic Records“ besteht mittlerweile seit über 5 Jahren. Auch hier zeigt sich die solide Beständigkeit der Band.
Derzeit befindet sich D.o.F Dresden in den Vorbereitungen zum vierten Tonträger, welcher 2019 erscheinen wird.

Bandbeschreibung:

Mit Vorbildern wie Kärbholz lebt die Band ein wirkliches Rockerleben, was an zahlreichen, leeren Bierflaschen und Zigarettenschachteln unschwer zu erkennen ist. Die vorwiegend deutschen Texte werden entweder zusammen ausgearbeitet oder von externen „Fans“ übernommen. Thematisiert wird in den Liedern vor allem „das Leben mit all seinen Facetten“, wie die Band es gerne bezeichnet.

 


Anstehende Events

no event

Anmerkung: Die Angaben und Inhalte stammen von der Band selbst. Daher keine Gewähr auf Aktualität.